Was ist HydraFacial?
HydraFacial ist eine Behandlung, die patentierte Technologie (ein medizinisches Gerät) verwendet, um die Haut zu reinigen, zu extrahieren und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es entfernt abgestorbene Hautzellen, lockert die Poren und bereitet sie für die Extraktion mit einer Mischung aus Glykolsäure, Salicylsäure und Pflanzenextrakten vor. Anschließend wird eine einzigartige vakuumbetriebene Extraktionsmethode verwendet, um „Gunk“ in einem nahezu schmerzfreien Verfahren von der Haut zu entfernen.

Möglich wird dies alles durch einen Doppelhelix-Wirbelbehandlungsstab. Eine Kammer des Zauberstabs zieht abgestorbene Hautzellen und Schmutz von der Haut ab, während die andere die Haut mit beruhigenden Nährstoffen (Hyaluronsäure, Vitamin C und Wachstumsfaktoren) vollpumpt. Grundsätzlich wird Ihre Haut für ein tieferes Eindringen frisch gereinigt. Es ist im Wesentlichen ein Peeling, eine Mikrodermabrasion und eine feuchtigkeitsspendende Maske in einem.

Umfangreichere HydraFacial-Behandlungen können auch Funktionen umfassen wie:
• LED-Lichttherapie
•Sauerstoff
• Und gezieltere Add-Ons und Booster.

Warum werden HydraFacials von Patienten weltweit geliebt? Es gibt fünf bekannte Vorteile, die jeder Patient erwarten kann.

Keine Ausfallzeiten mit einem HydraFacial
Mit einem HydraFacial erhalten Sie in nur etwa 45 Minuten eine klarere, strahlendere Haut mit wenig bis gar keiner Reizung, was praktisch keine Ausfallzeiten bedeutet.

Es ist keine spezielle Vorbereitung erforderlich, und die Patienten können sofort nach der Behandlung zu ihren normalen Aktivitäten (einschließlich Make-up) zurückkehren.

HydraFacial wirkt auf empfindliche Haut
Die Behandlung wirkt sogar bei Personen mit empfindlicher Haut. Und da die vakuumbetriebene Extraktion anstelle des manuellen Zusammendrückens oder Lanzens der Haut verwendet wird, können Personen mit empfindlicher Haut eine gründliche Reinigung ohne Entzündung genießen.

Darüber hinaus kann ein HydraFacial angewählt und an eine Reihe von Hautproblemen angepasst werden, je nach den Bedürfnissen des Patienten. Egal, ob Sie ein Teenager mit Akne oder ein älterer Patient mit Sonnenschäden und Hyperpigmentierung sind, es kann für Sie funktionieren. Die einzigen Personen, die ein HydraFacial vermeiden sollten, sind Personen mit aktiven Hautausschlägen, Sonnenbrand oder Rosacea.

Das HydraFacial-Verfahren ist praktisch schmerzfrei
Da sich bei jedem Wischen des Behandlungsstabs (der ein glatter Stab mit Kunststoffspitze ist) Flüssigkeit ablagert, werden die Patienten niemals ein Kratzen oder Ziehen der Haut spüren. Es gibt kein Nadeln, Kneifen, Abrieb oder sonst etwas. Der Prozess ist sehr sanft ohne unangenehmes Brennen oder unangenehme Reaktionen. Tatsächlich finden viele Patienten die Behandlung angenehm und entspannend.

Hier sind die Schritte eines HydraFacial:
Reinigen und schälen
Dies ist der Schritt der Oberflächenerneuerung, wenn die Haut abgezogen wird.
Beim Peeling werden abgestorbene Hautzellen von der äußeren Hautschicht entfernt. Es ist seit langem bekannt, dass es vorteilhafte Hauteffekte hat, einschließlich eines strahlenderen Aussehens der Haut, Verstopfen der Poren und Erhöhen der Kollagenproduktion.
Extrakt und Hydrat
Die Spitze wird aus den Poren entfernt und liefert gleichzeitig topische Feuchtigkeitscremes.
Sicherung und Schutz
Ihre Behandlung endet mit „Boostern“ oder Seren. Diese sind auf Ihr Hautziel ausgerichtet, einschließlich der Verringerung des Auftretens von Hyperpigmentierung, feinen Linien und Falten, stumpfer Haut oder vergrößerten Poren. Die Behandlung ist durch diese „Boost“ -Seren vollständig anpassbar, was für Patienten ein großer Vorteil ist.

Das Ergebnis ist eine jünger aussehende, strahlende und gesündere Haut
Die Behandlung wirkt sofort auf sichtbare Poren und feine Linien. Die Patienten werden sofort eine verbesserte Festigkeit und eine verbesserte Textur und Hautfarbe erleben und alle Mitesser spurlos verschwinden sehen. Sie können davon ausgehen, dass Ihre HydraFacial-Behandlung einen helleren Teint und eine strahlende Haut aufweist.

Insgesamt kann ein HydraFacial verwendet werden, um eine Vielzahl von Hautpflegebedürfnissen zu erfüllen, darunter:
• Feine Linien und Falten
• Elastizität und Festigkeit
• Gleichmäßiger Ton und Lebendigkeit
•Hauttextur
•Braune Flecken
• Fettige und verstopfte Haut
•Vergrößerte Poren.

Das HydraFacial liefert konsistente Ergebnisse, auf die Patienten immer wieder zählen können. Es ist zuverlässig sicher und wirksam bei der Verbesserung des aktuellen Hautzustands. Durch die Infusion von essentiellen Vitaminen, Feuchtigkeit und Antioxidantien auf Ihre Haut werden die frühen Zeichen des Alterns bekämpft und vor Umweltverschmutzung und schädlichen freien Radikalen geschützt.

Die HydraFacial-Behandlung ist anpassbar
Die spezifische Formulierung der Inhaltsstoffe in Ihrem HydraFacial-Serum kann alles tun, von gezielten gezielten dunklen Flecken und sonnengeschädigten Bereichen bis hin zur Behandlung feiner Linien und gleichmäßiger Hautfarben, zur Verringerung von Falten und zur Aufhellung des Hautfarbtons. Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie Ihren Hautpfleger bitten, Ihre Behandlung genau auf Ihre Probleme abzustimmen.

Abhängig von der genauen Kombination der Inhaltsstoffe, die Ihr Hautpfleger auswählt, erhalten Sie die gewünschten Ergebnisse.